BWBV Bezirk 01 Stuttgart
Web4Sport
Online Sportverwaltung

Allgemein

Verbands-Sportarten

Service


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Protokoll Spartenleitersitzung vom 10.10.2017
Datum: 19.10.17   Verfasser: Klaus Reichert

Auszug aus dem Protokoll, s.Datei-Link ganz unten

TOP 1: Termine BSG Runde 2018
Zur BSG Runde 2018 wurden folgende Termine / Orte / Reihenfolgen beschlossen:
14.04.2017 – EnBW Stuttgart Stöckach – Reihenfolge: B / A
09.06.2017 – Festo Esslingen? – Reihenfolge: A / B
30.06.2017 – Trumpf Ditzingen – Reihenfolge: B / A

TOP 2: Wahl des Bezirkspartenleiters
Alexandra Leimer tritt dieses Jahr vom Amt zurück. sich Guido Krüger (BW Bank) stellte sich zur Wahl als Bezirksspartenleiter Volleyball und wurde einstimmig gewählt.

TOP 3: Deutsche Meisterschaften
Um teilnehmen zu können müsste im Verband für Baden-Württemberg die zur Teilnahme berechtigte Mannschaft ermittelt werden, entweder per Turnier oder nach Rücksprache mit den anderen Bezirken. In den letzten Jahren hat es kein Turnier mehr gegeben.

TOP 4: BSG Runde 2018 - Teilnehmende Mannschaften
Teilnehmende Mannschaften der bezirksoffenen Meisterschaften sind:
Nr. Angemeldet
1 BOSCH Feuerbach
2 BOSCH Schillerhöhe
3 BOSCH Schwieberdingen
4 BW Bank
5 EnBW
6 FESTO Esslingen
7 Gebrüder HELLER Maschinenfabrik GmbH
8 SG Stern Sindelfingen 1
9 SG Stern Sindelfingen 2
10 SG Stern Stuttgart
11 STIHL Waiblingen
12 TRUMPF Ditzingen
13 KSK Esslingen-Nürtingen

Offen
Alcatel Lucent
General Electric
Porsche Region Stuttgart

Abgesagt
SDK
Sparkasse Kraichgau
Stadt Ludwigsburg

TOP 5: Webseite für Kommunikation
Die Webseite für den Betriebssportverband Baden-Württemberg wird weiter ausgebaut und wie bisher für die Kommunikation des Spielplans und der Ergebnisse genutzt. Klaus Reichert von FESTO administriert die Webseite für die Sparte Volleyball. Alle Mannschaften sollen hier ihre Ansprechpartner (Leiter) mit Kontaktdaten einpflegen, um die Kontaktaufnahme zu erleichtern.
Die Adresse lautet: http://bwbv-stuttgart.web4volleyball.de/

TOP 6: Schiedsrichter / Regelkunde
Von den Teilnehmern wurden fehlende Regelkunde der Schiedsrichter, bzw. Anwendung veralteter Regeln kritisiert. Erneuter Hinweis auf den Beschluss der Sitzung im Vorjahr:
Die benannte Mannschaft stellt fünf Personen als Schiedsrichter:
• Hauptschiedsrichter;
• Netzrichter gegenüber;
• Protokollführer (Schreiber);
• Linienrichter (je Seite).
Den Schiedsrichtern sollten die Grundregeln bekannt sein und die Signalisierung können. Die Grundregeln werden vom DVV vertrieben und können zu 9,90€ bezogen werden.
Grundsätzlich gilt Fair Play, eigene Fehler sollten dem Schiedsrichter genannt werden und die Mannschaften sind dazu angehalten Diskussionen während des Spiels zu vermeiden, sondern nach dem Spiel auf Unregelmäßigkeiten hinzuweisen.
Um die Regelkunde zu betonen, beschließen die anwesenden Teilnehmer einstimmig eine 20-minütige Einführung zu den aktuellen Spielregeln für beide Spielklassen, in dem von einem zertifizierten Schiedsrichter die wichtigsten Regeln erläutert werden.

TOP 7 - Anhang
Im Anhang die weiterhin gültigen Beschlüsse des Bezirks Stuttgart, siehe Link





Weitere Informationen:
Link auf Homepage des BWBV-Volleyball

Dateianhang: BWBV_Volleyball_Stuttgart_20171010.pdf


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News